Hallo Gast. Schön dass du zu uns gefunden hast.
 
StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lalisa Chankul

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lalisa Chankul
Lalisa Chankul

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 21.12.18
Organisation : Neutral

BeitragThema: Lalisa Chankul   Fr 21 Dez - 11:28





» ALLGEMEINES «

~ Vorname ~
Geboren wurde sie unter dem Namen Prija, allerdings wurde dieser nach einiger Zeit offiziell in Lalisa geändert.

~ Nachname ~
Genauso wie der Vorname, wurde auch der Nachname verändert. Aus Yuwaseree wurde Chankul.

~ Spitznamen ~
Ihr Spitzname ist einfach schlicht Lisa, aber da die Briten das so interessant aussprechen -also 'Lai-za'- merkt sie meist nicht, dass sie gemeint ist. Also hört sie eher auf ihren vollen Namen Lalisa.

~ Geschlecht ~
Das letzte Mal, als nachgeguckt wurde, war sie eindeutig weiblich.

~ Geburtsdatum & Alter ~
Lalisa wurde am 14.07. 1959 geboren. Für die, die sich einen Taschenrechner zaubern müssen: Sie wird bald 20 Jahre alt.

~ Blutstatus ~
Das ist etwas... blöd. Lalisas Mutter war ein Mensch/Muggel, ihr Vater ein Zauberer, der sich aber IHM zuwandte. Sag das nur nicht weiter!

~ Nationalität ~
Geboren und ihre ersten Monate verbracht hat Lalisa in Thailand, wo auch ihre Familie her kommt. Sie hat aber seit frühster Kindheit auch die britische Staatsbürgerschaft.

~ Wohnort ~
Lalisa lebt bei ihrer Tante in einem Haus in London.

~ Gesinnung ~
Auf Grund ihrer... 'Familienverhältnisse' steht sie natürlich auf Seiten des Guten.

» DER STYLE «

~ Aussehen ~
Das klassische Bild einer Thai vertritt Lalisa auf keinen Fall, was aber auch schön dabei hilft ihre eigentliche Herkunft zu verschleiern.
Natürlich hat sie die charakteristischen, mandelförmigen, dunkelbraunen Augen und einen eher flachen Nasenrücken, was die typischen Merkmale bei Asiaten sind. Dennoch hat Lalisa blondgefärbte Haare, die sie lang und mit einem Pony trägt. Ihr Gesicht ist recht klein, wozu Augen, Nase und Mund aber proportional passen. In allem ein süßes, liebes Gesicht.
Des weiteren ist sie eher zierlich und hat eine weibliche Figur. Ihre Handgelenke und Finger sind sehr filigran, ihre Beine dafür aber recht lang.
Lalisas Kleidungsstil ist eher unauffällig und praktisch. Gerne trägt sie Basicoberteile mit Jeans oder Röcken und Turnschuhen. Eins ihrer Lieblingsteile ist ihre Jeansjacke mit ein paar Pins, von denen einer gelb-schwarz gestreift ist. Hufflepuff eben. Zu festlichen Anlässen trägt sie sehr gerne rote oder lilafarbende Kleider im traditionellen, thailändischem Stil.

~ Ruf, Auftreten, Wirkung ~
In der Schule war Lalisas Ruf nie sonderlich der Beste. Es brauchte nur ein Genie in ihre Akte zu schauen, das nächste Genie musste das zufällig mitbekommen und schon hatte es in Hogwarts die Runde gemacht, dass Lalisa nicht nur die Mutter durch die Hand des eigenen Vaters verloren hatte, sondern dieser auch noch ein Todesser war. Damit war sie ja nicht mehr NUR ein Halbblut, sondern auch noch eine Schande und eine potentielle Bedrohung. Ja... Nee... Also war es ab da klar gewesen, dass niemand mehr etwas mit Lalisa zutun haben wollte, ausgenommen ein paar rabiatere Schüler aus dem Hause Slytherin. Ihre Schulzeit verbrachte sie also mehr oder minder alleine.
Nach dem Abschluss hatte Lalisa bei ihrer Tante unterkommen können und hält sich seit dem eher bedeckt, was ihre Auffälligkeit angegeht. Sie hat mittlerweile doch ein paar Freunde, allerdings sucht sie sich immernoch sehr gezielt aus, wem sie sich jetzt anvertraut oder nicht.

» ZUR PERSON «

~ Persönlichkeit ~
(Beschreibt hier bitte euren Charakter in einem Fließtext von mindestens 200 Wörtern. )

~ Stärken ~

+Loyal
+Geduldig
+Fröhlich
+Hilfsbereit

~ Schwächen ~

-Zerstreut
-Zurückhaltend
-Missverstanden
-Unterschätzt

~ Vorlieben ~

+Sonnenschein
+Magische Wesen
+Spannende Romane
+Grüner Tee
+Elefanten

~ Abneigungen ~

-Mobbing
-Todesser
-Horrorfilme
-'Fantasy'romane
-Diskriminierung

~ Amortentia ~
Der berühmte Liebestrank weckt bei Lalisa ein Gefühl von Heimat. Bei ihr riecht dieser nach den sanften, blumigen Düften von Frangipani & Hibiskus.

~ Irrwicht ~
Bei Lalisa ist es mehr eine schemenhafte Erscheinung, da sie keine Ahnung hat, wie er aussieht... Ein männlicher, maskierterTodesser, mit anderen Worten, ihr Vater.

~ Patronus ~
Für ihren Patronus sollte Lalisa lieber vieeeeeel Platz haben, denn dieser ist ein hochgewachsener Elefant.

~ Patronusgedanke ~
Durch ein lebendes Bild und ein paar Erinnerungsrisse erinnert sich Lalisa immer an einen Tag, wo sie mit ihrer Mutter den Hof eines Freundes besucht hat. Dieser hatte zwei wunderschöne Elefanten bei sich, auf welchen sie sogar reiten durfte. Ein Tag der kindlichen Unbeschwertheit und eine sehr glückliche Erinnerung an ihre Mutter.

~ Nerhegeb ~
So unkreativ es auch klingt, so verständlich ist es auch. Wenn Lalisa in den Spiegel schaut sieht sie immer ihre fröhlich lachende Mutter.

~ Besonderheiten ~
Ganz einfache Antwort: Keine

» BEZIEHUNGEN «

~ Familie ~
Mutter:
Supichaya Yuwaseree:: ✝️31 Jahre :: Muggel :: Hausfrau u. Mutter ::
Zu Lebzeiten ihrer Mutter hing Lalisa sehr an ihr. Sie erinnert sich bruchstückhaft, dass ihre Mutter eine sehr fröhliche Person war und es im Haus immer wunderbar roch, wenn sie gekocht hat. Auch schien sie sehr intelligent zu sein, da sie es früh bemerkt hatte, wie sich Tanawat immer mehr den Todessern zu- und seiner Familie abgewandt hat. Wäre Supichaya nicht gewesen, die ihre Tochter zu ihrer Schwägerin gegeben hätte, wäre Lalisa wahrscheinlich noch von ihrem eigenen Vater ermordet worden. Für Lalisa ist das das unglaublichste, was ihre Mutter für sie hätte tun können. Sie vermisst sie wirklich sehr.


Vater:
Tanawat Yuwaseree :: 34 Jahre :: Reinblüter :: Ehem. Buchhändler ::
Durch seine Stelle als Buchhändler in der Magierwelt hatte Tanawat natürlich als eine der ersten die neusten Nachrichten aus aller Welt. Auch wenn sich Lalisa nicht sonderlich an ihren Vater erinnert, hat sie mitbekommen, dass er zu ihr immer ein recht strenger, aber gerechter Vater war. Nur, so denkt sie, muss er auch sehr beeinflussbar gewesen zu sein scheinen. Anders könnte sie es sich nämlich nicht erklären, dass er sich so schnell seiner Familie abgewandt hat.



~ Andere ~

Sirikit Chankul :: 49 Jahre :: Reinblut :: Ladenbesitzerin ::
Sirikit ist Lalisas Tante und ehem. Schwägerin von Tanawat. Nachdem dieser sich von seiner Familie abwandte und Sirikit das ganze kritisch beäugte, bat Supichaya sie um Hilfe. Da Sirikit in London lebt, fern ab von der Familie in Thailand, nahm sie Prja bei sich auf und half dem kleinen Mädchen unter neuem Namen unter zu tauchen. Sirikit war immer eine recht strenge, dennoch liebevolle Tante für Lalisa, die ihre Nichte auch mal in den Arm nehmen konnte, was gerade zu Schulzeiten öfter mal nötig war. Auch heute noch lebt Lalisa bei ihrer Tante und betreut einen Teil des Tee- und Kräuterladens, der Sirikit gehört.


Haustiere:
Boa :: 30 Jahre ::
Vor 10 Jahren war Boa eine talentierte Sängerin und Schauspielerin in Indonesien, die sich ein prachtvolles Leben in London leisten konnte. Naja... neben der Tatsache, dass sie ein Maledictus ist und es immer verabscheut hat sich zu verwandeln. Und so kam es, wie es kommen musste... Durch eine kriminelle Gruppe, die sich auf ihren Kopf eine schöne Summe durch sie erhoffte, wurde Boa gefangen genommen und verwandelte sich während dessen in ein Kapuzineräffchen. Zwar konnte sie zwar fliehen, wusste aber dank ihrer Form nicht wohin, bis Lalisa sie gefunden und mit nach Hause genommen hat. Da Lalisa Boa gut behandelt und das Äffchen sich als Hilfe im Laden sehr gut macht, blieb Boa bei Lalisa. Sie ist sehr dankbar für die Hilfe und spricht mit Lalisa, indem sie auf einem kleinen Block mit einem Stift schreibt. Da soll nochmal wer sagen, Affen seien unzivilisiert!

» SCHULDATEN «

~ Haus ~
Von ihrem Charakter wäre man doch recht schnell darauf gekommen, dass Lalisa nach Hufflepuff gehörte.

~ Zauberstab ~
Lorbeere :: Knieselschnurrhaar :: 9 Zoll :: Flexibel

~ Beruf ~
Welcher Berufung gehst du nach?

~ Gruppierung ~
Gehörst du irgendeiner Organisation oder ähnlichem an?

» BIOGRAFIE «


~ Vergangenheit (optional) ~
(Auch dieser Punkt ist optional. Man muss keine Vergangenheit schreiben wenn man die Eckdaten schon hat und ebenso wenig muss man die Eckdaten schreiben wenn man einen Text zur Vergangenheit verfasst hat. Sie sollte mindestens 200 Wörter umfassen und die wichtigsten Kernpunkte enthalten)

» FÜR DAS TEAM «

Name:
Maddi
Alter:
19 Jahre. Teamie kann's bestätigen
Wie hast du hierher gefunden?:
Paddyyyyyyyyyyyyyyyyy
Mehraccounts:
Nope
Avatarperson:
Thailisa Manoban


Darf der Charakter weitergegeben werden?:
Darf der Steckbrief weitergegeben werden?: Siehe oben Wink
Darf das Set weitergegeben werden? Siehe oben!
Darf dein Account weitergegeben werden?: Siehe obeeeeen ^^
Hast du die Regeln gelesen?: Jo
Anmerkungen deinerseits?:
Willst du irgendetwas sagen? Sturmpantherbabies. Case closed.



Nach oben Nach unten
 

Lalisa Chankul

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost in the Darkness - Endless Hope :: ministerium :: »Die Anmeldung« :: »Unfertige Steckbriefe«-