Hallo Gast. Schön dass du zu uns gefunden hast.
 
StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tae-hyung Clark [Überarbeitet]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
NEUTRALE
Tae-hyung Clark
NEUTRALE
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.11.18

BeitragThema: Tae-hyung Clark [Überarbeitet]   Sa 17 Nov - 0:51






» ALLGEMEINES «

~ Vorname ~
Den Namen den mir meine Mutter damals gab, lautet Tae-hyung. Es bedeutet so viel 'Wünsche werden wahr'.

Ursprünglich habe ich gelernt, dass der Familienname zu Anfang kommt, doch seit ich in England wohne, musste ich es lernen den Namen zu Anfang zu schreiben. Doch es geht mittlerweile, selbst wenn ich hin und wieder die koreanische Weise nutze.

~ Nachname ~
Der Name meiner Familie lautet Clark. Der Familienname meines Vaters den ich nach Jahren annahm. Genau dann eigentlich als meine Eltern geheiratet haben.

~ Spitznamen ~
Einige meiner Spitznamen wären TaeTae, Blank Tae, Tae, Taehyungi. Im Groben und Ganzen mag ich meine Spitznamen. Vor allem da sie größtenteils auf meinen Namen basieren.

~ Geschlecht ~
Trotz alle dem, das ich mal feminine Farbtöne zur Färbung meiner Haare nutze, bin ich doch Männlich.

~ Geburtsdatum & Alter ~
Ich wurde am 30. Dezember 1956 geboren. Genau einen Tag vor Neujahr. Aktuell bin ich 22 Jahre alt. In Südkorea wäre ich 24 Jahre alt, da die Altersrechnung dort etwas anders ist. In Südkorea zählt man ab der Geburt bereits als 1 Jahr alt, nicht wie sonst bei 0 Jahre.

~ Blutstatus ~
Soweit ich weiß sind die Familien meiner Eltern zwar Reinblüter, doch wir haben keine Abneigungen gegenüber den anderen.

~ Nationalität ~
Ursprünglich stammt die Familie meiner Mutter aus Südkorea, dessen Staatsbürgerschaft ich ebenfalls habe, neben der meines Vaters. Dessen Familie stammt aus England.

~ Wohnort ~
Derzeit wohne ich bei meinen Eltern in der Villa, welche in Seoul, Südkorea steht und auch bei meinen Großeltern väterlicherseits in England.

~ Gesinnung ~
Im Grunde stehe ich Neutral zu allen Seiten. Jedoch mit Tendenz zum Guten.

» DER STYLE «

~ Aussehen ~
Meine Wenigkeit ist ein junger Mann mit einem etwas helleren Teint. Es wird oft gesagt das meine Haut perfekt sei. Die Größe beläuft sich auf 178 cm, was mit einem zartem Gewicht von 62 kg umschmeichelt wird. Natürlich ist die Muskelmasse mit eingerechnet. Meine ursprüngliche Haarfarbe ist ein warmes Braunton. Jedoch färbe ich sie mir sehr oft, wovon meine Lieblingshaarfarbe Rot ist. Meine Augenfarbe ist ein schokoladiges Braun. Die Besonderheit bei meinen Augen ist, dass ich ein einzelnes Augenlid und ein doppeltes Augenlid habe. Dazu kommt das ich einen dezenten Sixpack habe, was in Richtung Athletik geht.

Kommen wir zu der Kleidung. So kann es mal eine kurze Hose sein oder eine dreiviertel. Mal eine Jogginghose oder eine Cargohose. Die Schuhe sind meistens Sneakers oder Turnschuhe. Mal trage ich Hemden oder Shirts oder mal einen Pullover. Kommt eigentlich immer drauf an. Im Sommer neige ich dazu gerne mal mit einer kurzen Hose und einem offenen leichten Hemd umher zulaufen. Ist eine kleine Angewohnheit aus Korea. Dort war es auch immer etwas wärmer als hier in England. Selbst kann es vor kommen, dass ich mal eine Mütze oder ein Cap trage. Je nach dem worauf ich Lust habe.

~ Ruf, Auftreten, Wirkung ~
Auf andere Leute habe ich mehr eine ruhige und entspannende Wirkung. Selbst das Auftreten wirkt eher auf Andere, als wenn ich zwar da bin, aber keine Bedrohung bin. Mein Lächeln steckt die meisten relativ schnell an. Andere sagen das ich beliebt sei und wiederum andere meinen ich sei nur ein Junge, der Andere in Sicherheit sehen will. In Frieden und Glücklich wohlgemerkt. Bei anderen bin ich beliebt oder verhasst. Je nach dem wie man zu mir war. Sollte man mich ärgern, dann bekäme man es schon zurück. Man sagt auch ich sei selbstlos, da ich den anderen, besonders schwächeren sehr gerne helfe und auch vor Bösewichten wie Rowdys beschütze.

» ZUR PERSON «

~ Persönlichkeit ~
Wie kann man mich gut beschreiben? Ich weiß. Als einen freundlich jungen Mann, der sehr gerne lächelt, singt und tanzt. Da darf natürlich die Familie mit Freunden nicht fehlen. Gerne unternehme ich was mit meinen Liebsten, sei es Spiele spielen wie Schach, Mau Mau oder ähnliches. Wenn ihr mich fragen würdet, welche Lieblingsfarben ich hätte, würdet ihr eine einfache Antwort bekommen. So wären diese schwarz, weiß, grün und grau. Ich mag den Herbst sehr gerne, sowie helles Wetter. Meine Lieblingsspeisen sind jede Art von Fleisch und Japchae. Die Sprachen die ich sprechen kann sind fließend Koreanisch, Englisch und Japanisch. Selbst bin dabei Mandarin zu lernen. Auch erkennt man sehr bei mir, das ich ein sehr geselliger Typ bin. Mittlerweile habe ich auch meinen Führerschein gemacht und bin Beidhändig. Auch Liebe ich es in Vergnügungsparks zu gehen oder in die Spielhalle. Auch kann ich in High Heels tanzen. Meine Wenigkeit wurde auch schon zum attraktivsten Mann der Welt gewählt. In der Regel bin ich sehr gelassen, bin zu Späßen auch aus. Gerne ziehe ich Grimassen oder spiele mit meinem Tony. Bei anderen bin ich freundlich und hilfsbereit, sofern ich diese kenne. Bei Fremden bin ich Vorsichtig, aber Freundlich. Ich habe gerne Spaß und kenne mich mit den Spielhallen gut aus, aber erzähle nicht andauernd was darüber. Selbst Videospiele zocke ich hin und wieder, wie Atari oder Color TV-Game 6 von Nintendo oder lese ein paar der koreanischen Mangas, die ich aus Südkorea mitgebracht habe, bzw mir ab und an noch bestelle. Im Kampf versuche ich immer kühl und besonnen zu sein. Mich nicht wirklich von meinen Gefühlen leiten zu lassen. Selbst Respektiere ich den Feind, zeige Disziplin, versuche mich nicht von jenem zu unterwerfen. Meistens habe ich die Angewohnheit sehr leise zu laufen, sei es mit Schuhen oder Barfuß. Manchmal erschrecke ich sogar andere ungewollt damit, wenn sie mich dann bemerken. Jeden Tag widme ich mich meinem Training für das Taekgyeon. Es ist eine traditionelle koreanische Kampfsportart und Kampfkunst und stellt eine der wenigen tänzerischen Kampfarten dar. Der Taekgyeon umfasst eine große Zahl an Fuß- und Handtechniken. Seine Spezialität sind tiefe Tritte zu den Beinen, Würfe, hohe Tritte sowie Sprünge und andere athletischere Fußtechniken wie Radschläge. Mittlerweile habe ich den 7. Dan, weswegen meine Kleidung dazu ein rotes Gewand mit einem goldenen Gürtel ist. Ich halte mich gerne Fit, denn ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Wobei ich regelmäßig an den Wettkämpfen teilnehme und mich gerne mit anderen Teilnehmern austausche und Freundschaften schließe. Da wir gerade bei diesem Thema sind, ich schließe gerne Freundschaften, aber nur mit jenen denen ich Vertrauen kann und jene, welche nicht einen dunklen Pfad eingeschlagen haben.

~ Stärken ~
+ Singen und Tanzen
+ Fliegen
+ Magie
+ Fleißig
+ Klettern

~ Schwächen ~
- Nach einem Glas Bier schon Grenze erreicht
- Familie (Erpressbar)
- Spricht oft mal in koreanisch unbewusst
- Meersalzeis(liebt es)
- Schmerzensresistenz(spüre keine Schmerzen)

~ Vorlieben ~
+ Magische Geschöpfe
+ Zaubern
+ Reisen
+ Mit Freunden und Familie was unternehmen
+ Kochen

~ Abneigungen ~
- Die Abwertung gegenüber Halbblüter und Muggle
- Der Begriff Schlammblut und andere ähnliche Begriffe
- Trage ungern Schuhe
- Tierquälerei
- Chaos

~ Amortentia ~
Hm eine nicht so einfache Frage, aber ich liebe die Düfte von Vanille und von einigen Beeren sehr gerne. Ich würde wohl sagen das er für mich nach Beeren und Vanille riechen würde.

~ Irrwicht ~
Wovor ich mich am meisten fürchte? Ganz einfach. Scorpione. Ich mag die ganz und gar nicht.

~ Patronus ~
Mein Patronus nimmt die Gestalt von kleinen süßen Sugar Glidern an.

~ Patronusgedanke ~
Das ist eine relativ einfache Sache. Das erste Treffen mit meinem Vater.

~ Nerhegeb ~
Das ist eine sehr schwere Frage. Klar, das meine Eltern und Freunde, ebenso wie ich selbst Gesund und Sicher sind, aber was ich mir wirklich Wünsche? Eigentlich habe ich alles was ich brauche und wenn ich was mir wünsche, dann werde ich es mit eigener Kraft erreichen. Sollte es jedoch nicht von materieller Natur sein, wie ein Traum oder so, jage ich ihm nicht nach, sofern es ein Traum ist, von dem ich weiß, dass er nie wahr werden würde.

~ Besonderheiten ~
Meine Wenigkeit ist ein Animagus, der sich in einen Chamäleon verwandeln kann. Hilft mir auch sehr bei der Informationsbeschaffung

» BEZIEHUNGEN «

~ Familie ~
Mutter:
Sumi Clark :: 40 Jahre :: Reinblut :: Schauspielerin, Trainerin für Magische Geschöpfe :: Enge Beziehung

Meine Mutter. Ich hänge sehr an sie. Die ersten Jahre hatte sie mich alleine erzogen, mit Hilfe meiner Großmutter. Sie selber hat sich der Schauspielerei verschrieben, als ich zur Schule ging. Selbst hatte sie das Trainieren der Magischen Geschöpfe, was in ihrer Familie Standard ist, weiter geführt. Ich selber habe eine große Einwirkung  auf diese Geschöpfe. Sie vertrauen mir schneller als bei anderen. Selbst helfe ich ihr gerne mal aus, wenn es um das zähmen von Magischen Geschöpfen geht. Wir haben ein sehr enges Verhältnis. Es hatte mich sehr gefreut, als sie Vater geschrieben hatte, dass es mich gab. Noch mehr freute es mich als er mit mir schreiben wollte. Wir halten oft Kontakt, sei es per Telefon oder mit Besuchen. Selbst bin ich gerne in der Villa meiner Eltern in Seoul.


Vater:
Charlés Clark :: 39 Jahre :: Reinblut :: Kriminalbuchautor, Auror :: enge Beziehung

Mein Vater. Ich habe ihn die ersten 11 nie gesehen, nur von Briefen von ihm gehört. Seit ich die Schule besuche hatte meine Mutter ihm von mir erzählt. Seit dem habe ich Briefe von ihm bekommen. Bis wir 1972 nach England umgezogen sind. Ihr könnt mir glauben wenn ich sage, dass ich mich sehr gefreut habe ihn kennen zu lernen. Ich finde er ist ein super Vater. Er ist mein Vorbild, da er für mich da war und mir immer zugehört hatte. Heute lebt er mit meiner Mutter in einer Villa in Seoul und ist im dortigen Ministerium hoch angesehen.


Geschwister:
Name :: Alter :: Blutstatus :: Beruf :: Beziehung


~ Andere ~

Ahri Kim :: 83 Jahre :: Reinblut :: Trainerin Magischer Geschöpfe :: enge Beziehung

Meine Großmutter. Sie hatte sich ebenfalls um mich gekümmert und mir vieles über die Magischen Geschöpfe beigebracht. Selbst war sie oft für mich da. Sie hatte mir auch erlaubt, ihr zu Helfen ihren Phönix zu pflegen, wodurch ich erst die Erfahrung mit diesen tollen Wesen gemacht hatte. Selbst sie wohnt nach wie vor in Seoul.


Haustiere:
Soren: 8 Jahre :: Soren ist meine Schleiereule, die mir mein Vater zum Geburtstag schenkte. Meine vorherige Eule, welche eine überaus schöne Schneeeule war, verstarb leider oder wurde mehr getötet von irgendwas oder irgendwem. Ich weiß es nicht. Sie sollte einen Brief zustellen der zwar ankam, aber sie selber nicht. Aussehen Soren

Tony: 3 Jahre :: Tony ist mein Dalmatiner Welpe den ich mir vor ungefähr drei Jahren angeschafft habe. Ich habe ihn selbst erzogen und er ist mittlerweile Stubenrein und auch sehr gehorsam. Er hat eine enge Bindung zu den anderen Jungs aus der Boygroup. Selbst versteht er sich gut mit Soren und auch mit mir, falls ich mal als Chamäleon unterwegs bin oder wenn ich mit ihm in der Gestalt spiele. Aussehen Tony

Sparks: 6181 Jahre :: Sparks ist der Phönix meiner Großmutter. Als Kind habe ich bei der Pflege geholfen und habe somit erste Erfahrungen mit Magischen Geschöpfen gemacht. Mittlerweile vertraut er mir und habe eine spezielle Ausbildung gemacht, da meine Großmutter ihn mir später geben wird. Er ist ein sehr stolzer Phönix der aber auch sehr sanftmütig und geduldig ist.

» SCHULDATEN «

~ Haus ~
Damals, wo ich noch in Südkorea wohnte, war ich in einem Haus was man dem von Gryffindor vergleichen konnte. Nach meinem Umzug nach England und das wechseln auf Hogwarts kam ich in selbiges Haus.

~ Zauberstab ~
Kirsche :: Drachenherzfasern :: 12 Zoll

~ Beruf ~
Hauptsächlich und offiziell bin ich Meister im Trainieren und Pflege der Magischen Geschöpfe. Sprich ich zähme sie, arbeite mit ihnen, pflege sie oder helfe beim Transport.

~ Gruppierung ~
Neutrale

» BIOGRAFIE «

~ Eckdaten (optional) ~
1956 Geburt in Seoul, Südkorea
1961 Beginn mit  KMA (Korean Material Arts)
1962 Einführung in die magische Welt
1969 Einschulung in die magische Schule in Südkorea
1969 Erste Briefe schreiben mit dem Vater
1972 Umzug nach England, Erstes Treffen mit dem Vater, Umschulung nach Hogwarts
1976 Abschluss in Hogwarts
1977 Beginn der Ausbildung für die Magischen Geschöpfe mit Spezialausbildungen *
1979 Abschluss der Ausbildung
1979 Heute


* Die Ausbildung umfasst das Trainieren, Zähmen, Erziehen, Pflegen und alles weitere zu Magischen Geschöpfen mit der Kennzeichnung des Ministeriums. Als Spezialausbildung gelten oben genanntes, für die Magischen Geschöpfe mit höherer Kennzeichnung wie XXXXX . Quasi die Ausbildung wenn man, als Beispiel, einen Phönix abrichten und halten will.

~ Vergangenheit (optional) ~
/

» FÜR DAS TEAM «

Name:
Marie
Alter:
21 Jahre
Wie hast du hierher gefunden?:
Durch den Admin Seremir
Mehraccounts:
Noch nicht
Avatarperson:
Kim Tae-hyung - BTS


Darf der Charakter weitergegeben werden?: Nein
Darf der Steckbrief weitergegeben werden?: Nein
Darf das Set weitergegeben werden? Nein
Darf dein Account weitergegeben werden?: Nein
Hast du die Regeln gelesen?: Ja
Anmerkungen deinerseits?: Nope
Willst du irgendetwas sagen? Nope



Nach oben Nach unten
TODESSERANFÜHRER
Lord Voldemort
TODESSERANFÜHRER
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 06.08.18

BeitragThema: Re: Tae-hyung Clark [Überarbeitet]   Di 20 Nov - 20:29

Hey,

tut mir ja wirklich soooooo leid, dass ich dich ganze drei Tage habe warten lassen. Auf das Risiko hin, dass du mich nicht mögen wirst: Du wirst wohl noch ein paar weitere Tage warten müssen, denn du hast einiges zu korrigieren und meine beste Freundin liegt momentan im Krankenhaus, weshalb ich momentan nicht all zu viel Zeit habe.

Kommen wir zur Bewertung:

1) Name und Spitzname
Hey, sorry, aber Chara und Schauspieler gleich zu benennen ist ja eventuell noch halbwegs okay, aber gleich auch den gleichen Spitznamen und dazu die Sache mit der Band...? Da ist absolut nichts kreatives drin, nur weil du ihm einen anderen dreibuchstabigen Nachnamen gegeben hast. Gefällt mir absolut nicht und falls Remi zustimmt würde ich dich auch bitten den Namen komplett abzuändern. Korea hat sehr viele, sehr schöne und seltene Namen, ich denke da wirst du fündig.

2) Generelle Anmerkung
Du erwähnst mehrfach die 'koreanische Weise', bitte genauer ausführen. Ich kenne zum Beispiel einfach so nicht den Unterschied zwischen den Jahresrechnungen.

3) Aussehen
Marie schrieb:
Meistens aber trage ich gerne Sachen von Gucci.
Gucci war zwar 1979 schon weit verbreitet, war jedoch nicht so berühmt wie das Gucci, das man heute kennt. Zudem nahmen die Verkaufszahlen Guccis aufgrund von Differenzen während der 80er stetig ab, bis sie auf 50% des vorherigen Marktanteils waren. Vielleicht nennst du besser keine Markennamen.

4) Charakterbeschreibung
Deine Charakterbeschreibung ist eine Auflistung von Vorlieben und Abneigungen, zusammen mit ein paar Qualifikationen. Zu wenig Charakter! Ich mag deinen Schreibstil, aber da ist nichts an Persönlichkeit drin, gar nichts. Gleiche gilt für Stärken und Schwächen. Bitte austauschen.

5) Formatierung
Bitte ändere die Symbole bei Vorlieben, Abneigungen, Schwächen und Stärken nicht ab.

6) Ausbildung
Ich würde gerne etwas mehr zu seiner Ausbildung erfahren. Ergänzen, ist allerdings optional.

Und ich muss ganz ehrlich sagen... Phönix, Chameleon, Boyband... mir sind das zu viele Ausnahmen. Das ist zwar kein Hinderungsgrund, aber ich würde dich wirklich noch darüber bitten drüber nachzudenken ob das alles nötig ist, wenn du einen Chara im Orden schreiben willst, der auch ohne diese Ausnahmen großes Potenzial hat.


Vielen Dank & bis bald

Paddy


_________________
Nach oben Nach unten
NEUTRALE
Tae-hyung Clark
NEUTRALE
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.11.18

BeitragThema: Re: Tae-hyung Clark [Überarbeitet]   Do 22 Nov - 6:06

Der Familienname wurde abgeändert in Clark.

Stagename wurde komplett entfernt.

Ebenso entfernt die Geschichte mit der Boygroup und dem Orden des Phönix.

Markenname Gucci wurde ebenfalls entfernt.

Formatierung angepasst, selbst wenn Forumieren diese automatisch ändert.

Bei Alter eine Erklärung wegen der koreanischen Jahresrechnung hinterlassen.

Ausbildung mit einem Vermerk unter den Eckdaten erklärt.

Charakter soweit es geht erweitert.


Hoffe das es dann so passt.
Nach oben Nach unten
TODESSERANFÜHRER
Lord Voldemort
TODESSERANFÜHRER
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 06.08.18

BeitragThema: Re: Tae-hyung Clark [Überarbeitet]   Do 22 Nov - 14:55

Hey, (Höflichkeit muss sein)

Welcome on Board


LG

Paddy

_________________
Nach oben Nach unten
TODESSER
Regulus Black
TODESSER
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 06.04.12
Organisation : Todesser

BeitragThema: Re: Tae-hyung Clark [Überarbeitet]   Do 22 Nov - 16:27

Huhu,^^

Dann möchte ich mich hier auch mal melden. Wie ich sehe hast du alle Punkte meines Meisters zu dessen Zufriedenheit erfüllt. Aus diesem Grund steht meinem Welcome on Board nichts mehr im Wege.

Ich würde dich bitte dich noch in die Listen einzutragen und dann wünsche ich dir viel Spaß hier im Forum und gutes Gelingen. Wink

Lg. Remi & Regulus

_________________

"Reden" | Handeln | Denken

Wer bin ich wirklich? | Zerrissene Seele
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Tae-hyung Clark [Überarbeitet]   

Nach oben Nach unten
 

Tae-hyung Clark [Überarbeitet]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost in the Darkness - Endless Hope :: Ministerium :: »Männer« :: »Tae-hyung Clark«-