Hallo Gast. Schön dass du zu uns gefunden hast.
 
StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zauberstabhölzer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
TEACHER
Sorting Hat
TEACHER
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 11.12.10

BeitragThema: Zauberstabhölzer   Fr 21 Sep - 17:49




»HOLZ«
»Beschreibung«
»BESITZER«
Ahorn
(Maple)
--> Besitzer sind von Natur aus Reisende und Entdecker
--> Stab kein Stubenhocker und bevorzugt Ehrgeiz der Besitzer = Magie wird sonst schwer und glanzlos
--> wächst mit seinem Besitzer, seinen Fähigkeiten und seinem Status
--> eines der teuersten Hölzer
--> ist Zeichen des Status
Akazie
(Acacia)
--> sehr ungewöhnliches Wandholz, das knifflige Wände hat
--> entschließt sich oft nur für ihren Besitzer
--> hohe Empfindlichkeit
--> Anwender: Hexen und Zauberer mit genügend Subtilität
--> wird oft aufgrund der Besonderheit seines Temperaments unterschätzt
Apfelholz
(Apple)
--> nicht in großer Zahl hergestellt
--> kraftvoll
--> am besten für Besitzer geeignet mit hohen Zielen und Idealen
--> vermischt sich schlecht mit dunkler Magie
--> Besitzer soll geliebt und langlebig sein/häufig mit der Fähigkeit sich mit anderen magischen Wesen in ihrer Muttersprache zu unterhalten
Megan Wilson
Asche
(Ash)
--> sollte nicht weitergegeben oder geschenkt werden weil er
--> Tendenz extrem wenn Kern aus Einhornhaar
--> Besitzer solcher Stäbe nicht leicht von Überzeugungen oder Zielen abzubringen | idealer Besitzer kann stur sein, aber niemals krass oder arrogant
Aspe
(Aspen)
--> wegen stilvollen Ähnlichkeit mit Elfenbein und hervorragenden Charme geschätzt
--> richtiger Besitzer oft ein erfahrener Duellant oder dazu bestimmt | willensstark und entschlossen, eher als die meisten von neuen Aufgaben angezogen
--> besonders für Kampfmagie geeignet
--> Zauberstab für Revolutionäre
Bergahorn
(Sycamore)
--> strebt nach neuen Erfahrungen
--> verliert Brillanz wenn weltlichen Aktivitäten nachgeht
--> Eigenart: Bei Langeweile verbrennen sie
--> Besitzer sollte neugierig, vital und abenteuerlustig sein
--> mit richtigen Besitzer zeigt er Fähigkeit zu lernen und sich anzupassen.
Birne
(Pear)
--> goldfarbenes Holz
--> Besitzer sind warmherzig, großzügig, weise, sowie beliebt und angesehen
--> eins der widerstandsfähigsten Hölzer
--> selbst nach jahrelanger Abnutzung neuheitliches Aussehen
Mirabelle M.
Buche
(Beech)
--> wirken schwach für Entstirnige und Intolerante
--> bei richtigem Besitzer ist Zauberstab zu Feinheit und Kunstfertigkeit fähig wie kein anderes Holz
Ebenholz
(Ebony)
--> beeindruckende Erscheinung
--> für Kampfmagie und Verwandlung sehr geeignet
--> idealer Besitzer derjenige der Mut hat er selbst zu sein | hält an seinen Überzeugungen fest, lässt sich nicht leicht vom Zweck abbringen
--> häufig nicht konform und sehr individuell oder komfortabel mit Status Außenseiter
--> in den Reihen von Ordensmitgliedern und Todessern zu finden
Eberesche
(Rowan)
--> besonders geeignet für Verteidigungszauber aller Art = macht diese besonders stark und schwer zu brechen
--> Besitzer sollte klar und reinherzig sein
--> Stab ist ebenbürtig, oft besser und übertreffen andere in Zweikämpfen
Eibe
(Yew)
--> einer der seltensten Typen
--> soll ihren Besitzer mit Kraft des Lebens und des Todes ausstatten
--> hält dunklen und furchterregenden Ruf im Duellieren und der Anwendung aller Flüche
--> sind nicht anfälliger für dunkle Magie oder für reine Magie
--> Besitzer können erbitterte Beschützer sein = sowohl Held als auch Bösewicht
--> wenn Zauberer mit Stab bestattet, wächst Baum am Grab, der toten Besitzer beschützt
--> wählt niemals einen mittelmäßigen oder schüchternen Besitzer
Elderholz
(Elder)
--> seltenstes Zauberstabholz von allen
--> schwieriger zu meistern als jeder andere
--> enthält mächtige Magie
--> Verachtung für jeden der nicht in Vorgesetzenposition ist
--> um ihn für längere Zeit zu behalten ist bemerkenswerter Zauberer nötig
--> nur höchst ungewöhnliche Person findet perfekte Übereinstimmung mit dem Elder | Besitzer für besonderes Schicksal bestimmt
Englische Eiche
(English Oak)
--> Zauberstab für gute und schlechte Tage
--> Freund der so loyal ist wie Besitzer der es verdient
--> idealer Besitzer sind stark, mutig und treu | starke Intuition, oft auch Affinität zur Magie der natürlichen Welt, zu Kreaturen und Pflanzen die notwendig sind
Erle
(Alder)
--> unnachgiebiges Holz
--> idealer Besitzer nicht stur oder hartnäckig, aber oft rücksichtsvoll, hilfreich und sympathisch
-->suchen sich Besitzer die ihnen gegensätzlich vom Charakter sind.
--> beim richtigen Anwender ein großartiger und loyaler Helfer
--> am besten für nonverbale Zaubererarbeit und für fortgeschrittenesten Hexen und Zauberergeeignet
Espe
Nicht in Pottermore zu finden. Beschreibung folgtEvan Rosier
Fichte
(Spruce)
--> passen mit vorsichtigen und nervösen Personen schlecht zusammen
--> erfordert eine feste Hand
--> hat oft seine eigenen Vorstellungen, welche Magie er erzeugen soll
--> Besitzer sollte kühn und von gutem Humor sein
--> richtigen Besitzer gefunden, dann diesem intensiv treu und kann besonders extravagante, dramatische Effekte entfalten
HainbucheNicht in Pottermore zu finden. Beschreibung folgtElladora Black
Hartriegel
(Dogwood)
--> skurril und boshaft, spielerische Natur und bestehen auf Partner die Raum für Aufregung und Spaß bieten können
--> unter schwierigsten Bedingungen in der Lage hervorragende Zauber zu vollführen
--> wenn Besitzer entsprechend schlau und genial dann eignen sie sich blendend für Verzauberungen
--> weigern sich nonverbale Zaubersprüche auszuführen und sind oft ziemlich laut
Haselnuss
(Hazel)
--> sensibler Zauberstab
--> reflektiert oft emotionalen Zustand seines Besitzers
--> idealer Besitzer sollte eigene Gefühle verstehen und bewältigen können
--> Vorsicht bei Besitzer der kürzlich Beherrschung verloren oder herbe Enttäuschung erlebt hat - Zauberstab absorbiert diese Energie und entlädt diese unvorhergesehen
--> verleiht Zauberkünstlern herausragende Magie
--> ist Besitzer so zugetan, dass er oft "welkt", vertreibt all seine Magie und weigert sich zu leisten - zieht oft Herausziehen des Kerns und Einführung in ein anderes Gehäuse nach sich (wenn Kern kein Einhornhaar)
--> können Wasser unter Tage entdecken und strahlen dann silbrige, tränenförmige Rauchwolken aus.
Sirius Black
Kastanie
(Chestnut)
--> je nach Stabkern in Charakter sehr unterschiedlich
--> idealer Besitzer ist erfahrener Zauberer von magischen Tieren, Kräuterkundler oder Flieger
--> mit Drachenherzfaser gepaart findet es beste Übereinstimmung mit Besitzer die von übermäßigem Luxus und materiellen Dingen umgeben sind
--> aber auch Vorliebe für diejenigen, die sich mit aller Art von Gerechtigkeit befassen
Peter Pettigrew
Kiefer
(Pine)
--> wählt immer unabhängigen, individuellen Meister
--> Besitzer ist zumeist Einzelgänger, faszinierend und mitunter auch mysteriös
--> passen sich neuen Methoden und Zaubern unbarmherzig an
--> sollen Besitzer erkennen, die für langes Leben bestimmt sind
--> einer der empfindlichsten Stäbe für noverbale Magie
Kirsche
(Cherry)
--> seltenes Zauberstabholz
--> findet Verwendung in japanischen Zaubererschulen |Besitzer haben dort besonderes Ansehen
--> besitzt oft wahrlich tödliche Kraft
--> zusammen mit Drachenherzfasern sollte Zauberstab nie mit Besitzer ohne außergewöhnlicher Selbstbeherrschung und Geisteskraft kombiniert werden
Lärche
(Larch)
--> stark, haltbar und warm in der Farbe
--> vermittelt Mut und Vertrauen in Besitzer
--> schwer zu handhaben/ geeigneten Besitzer zu finden
--> schafft verborgene Talente und unerwartete Effekte, die Meister beschreiben der es verdient
--> Besitzer nehmen oft nicht volles Ausmaß ihrer beträchtlichen Talente wahr, bis sie sich mit Zauberstab paaren
Romero Yaxley
Lorbeer
(Laurel)
--> kann keine unehrenhafte Handlung vollbringen
--> können starke und tödliche Magie ausüben
--> werden manchmal als unbeständig bezeichnet
--> ertragen keine Faulheit = sind so am leichtesten und am besten zu gewinnen
--> kann spontanen Blitzschlag ausgeben, wenn jemand versucht ihn zu stehlen
MahagoniNicht in Pottermore zu finden. Beschreibung folgtJames Potter
Pappel
(Poplar)
--> kann sich auf ihn verlassen
--> beständig, stark und gleichmäßig kraftvoll
--> Besitzer mit klaren moralischen Visionen
Rebe
(Vine)
--> weniger gebräuchlich
--> Besitzer suchen größeren Zweck oder eine Vision haben, die über das Übliche hinausgeht
--> stark angezogen von Personen mit verborgenen Tiefen
--> empfindlicher als andere, sofort einen potenziellen Besitzer zu erkennen = reagieren manchmal mit magischen Effekten kaum dass jemand den Raum betreten hat
Roteiche
(Red Oak)
--> besitzt ungewöhnlich schnelle Reaktionen = perfekter Duellierstab
--> Besitzer ist schlagfertig und anpassungsfähig, oft der Schöpfer von markanten und markentypischen Zaubersprüchen
--> braucht gute Person, die im Kampf neben ihm steht
--> zählen zu den Schönsten
Rotholz
(Redwood)
--> dafür bekannt seinem Besitzer Glück zu bringen
--> Mangelware, daher eher seltener Zauberstab
--> ziehen Menschen an, die die bereits bewundernswerte Fähigkeit besitzen, auf die Füße zu fallen und richtige Entscheidungen treffen um zu profitieren.
Schwarzdorn
(Blackthron)
--> Ruf am besten für Krieger geeignet zu sein
--> Besitzer die dunkle Künstepraktizieren genießen gewaltige Macht des Stabes
--> unter Auroren und Bewohnern von Askaban zu finden
--> wirkliche Verbundenheit mit Besitzer erst, wenn Gefahr oder Not überstanden | dann so treu wie ein Diener
Mika Donovan
Schwarznuss
(Black Walnut)
--> sucht Meister von guten Instinkten und mächtiger Einsicht
--> sehr schönes Holz, aber nicht leicht zu meistern
--> ausgeprägte Eigenart
--> reagiert negativ auf inneren Konflikt und verliert dramatisch an Kraft wenn Besitzer irgendeine Form von Selbsttäuschung praktiziert
--> Wenn Besitzer nicht in Lage oder willens ist ehrlich zu sein wird Stab oft nicht adäquat funktionieren und muss mit neuem Besitzer verglichen werden um die alte Macht wieder zu erlangen.
--> idealer Besitzer ist aufrichtig, selbstbewusst
Silberkalk
(Silver Lime)
--> ungewöhnlich schönes Aussehen
--> besonders geeignet für Seher und Legilimentiker
Stechpalme
(Holly)
--> eine der seltensten Arten
--> arbeitet am glücklichsten für jene, die Hilfe brauchen um eine Tendenz zu Wut und Ungestüm zu überwinden
--> idealer Besitzer sollte sich gerne auf gefährliche und spirituelle Suche begeben
-->Leistungen nach Kern sehr unterschiedlich
--> notorisch schwieriges Holz, was mit Phönixfedern kombiniert wird
--> Volatilität des Holzes kollidiert seltsam mit Loslösung des Phönix
Tanne
(Fir)
--> fordern Ausdauer und Zielstrebigkeit von idealen Besitzern | konzentriert, willensstark und gelegentlich eingeschüchtert
--> schlechte Werkzeuge in den Händen des Veränderlichen und Unentschlossenen
--> eignen sich besonders gut für Verwandlungen
Ulme
(Elm)
--> idealer Besitzer sollte Präsenz, magische Geschicklichkeit und gewissen einheimische Würde besitzen
--> produziert die wenigstens Unfälle, die geringsten törichten Fehler und die elegantesten zauber
--> hochentwickelte Zauberstäbe die in der Lage sind hochentwickelte Magie an die richtigen Hände zu bringen
--> wünschenswert für all jene, die die Reinblutideologie vertreten
Walnuss
(Walnut)
--> geeignet für hochintelligente Hexen und Zauberer
--> werden/sollten solchen Leuten oft als Erstes angeboten
--> häufig von magischen Erfindern und Erfindern gefunden
--> ungewöhnliche Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit
--> schwer zu dominieren/können sich Zaubern widersetzen, die ihrer Natur fremd sind
--> sobald unterworfen --> führt alle Aufgaben aus, vorausgesetzt Besitzer ist ausreichend brillant
--> tödliche Waffe bei Zauberer oder Hexe ohne Gewissen
Romero Yaxley
Weide
(Willow)
--> ungewöhnliches Zauberholz mit heilender Kraft
--> Besitzer ist oft unsicher
--> ansehnliches Äußeres
--> haben Ruf fortschrittliche, nonverbale Magie zu ermöglichen
--> wählen die mit dem größten Potenzial aus
Weißbuche
(Hornbeam)
--> idealer Besitzer talentierte Hexe oder Zauberer mit einzigen, reinen Leidenschaft auch Obsession genannt
--> passen sich schneller an die Magie des Besitzers an und werden schneller personalisiert
--> absorbieren den Ehrenkodex ihres Besitzer und weigern sich Handlungen auszuführen die diesen widersprechen
--> empfindlicher Zauberstab
Regulus Black
Weißdorn
(Hawthorn)
--> komplex und faszinierend genauso wie ihre Besitzer
--> eignen sich besonders gut zur Heilung von Magie, sind geschickt in Flüchen
--> idealer Partner widersprüchlich zum Zauberstab und begabter Zauberer
--> nicht leicht zu meistern
--> Zauber können, wenn schlecht gehandhabt, nach hinten losgehen
Zedernholz
(Cedar)
--> idealer Besitzer ist charakterstark und ungewöhnlich loyal | hat Potenzial beängstigender Gegner zu sein
Zypresse
(Cypress)
--> mit Adel verbunden
--> idealer Besitzer oft all jede die eines heldenhaften Tods sterben werden | tapfer, mutig, aufopferungsvoll
--> Besitzer sollte keine Angst haben die eigenen Schatten und die anderer zu konfrontieren
Remus Lupin


*weitere können ergänzt werden

©️ Pottermore


_________________
Nach oben Nach unten
 

Zauberstabhölzer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Zauberstabkerne/-hölzer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost in the Darkness - Endless Hope :: Allgemeines :: »Blackboard« :: »Informationen«-